Impulse aus der Geistigen Welt (German audio book)

by Stefan Hertrich

/
1.
03:08
2.
05:56
3.
4.
08:41
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13:15

about

ATTENTION: THIS IS AN AUDIO BOOK IN GERMAN LANGUAGE!

Gesamtspielzeit: 2:30:00

Nach seinen zwei erfolgreichen Hörbüchern der Reihe „Wenn der Wald spricht… Weisheiten aus der Sicht der Natur“ entführt der Autor und Musiker Stefan Hertrich den Hörer nun ans Meer. In diesem stimmungsvollen Ausflug ist es jedoch nicht die Natur, die ihre Weisheiten zum Besten gibt, sondern ein Wesen aus der Geistigen Welt. Es erzählt aus seinen vergangenen Leben und von einer Stimme, die jeder zu hören vermag… um mit ihrer Hilfe das von Ängsten und Konventionen eingeschränkte Ich hinter sich zu lassen und zu werden, wer-man-wirklich-ist.
Auf teils humorvolle, teils ernste, aber immer sehr direkte und verständliche Art und Weise erklärt das Wesen:

Warum du für einen „Draht nach oben“ kein frommer Meditationsguru sein musst.
Warum das „Bauchgefühl“ oft nichts mit der inneren Stimme zu tun hat.
Warum du mit gutem Essen oder schöner Kleidung erfahren kannst, wer-du-wirklich-bist.
Warum heilloses Chaos manchmal wichtiger ist als ein geordnetes Leben.
Warum es gute Gründe gibt, seine Makel und Schwächen zu lieben.
Warum Idealismus nicht immer der rechte Weg ist.
Warum man als „Hörender“ selbst in einer Gefängniszelle glücklich sein kann.

Das Hörbuch ist in Zusammenarbeit mit der russischen Künstlerin Irina Yashina entstanden, die sich für die empfangenen Botschaften verantwortlich zeichnet. Bearbeitet und übersetzt wurden die Texte von Stefan Hertrich, dem es wie schon bei der „Waldhörbuchreihe“ wieder gelungen ist, mit Musik und filmreifen Soundeffekten eine einzigartige Atmosphäre zu erzeugen. Gesprochen wird „Impulse aus der Geistigen Welt“ von Schauspieler und Synchronsprecher Andreas Borcherding.

credits

released January 1, 2014

Musik und Texte: Stefan Hertrich, Irina Yashina
Sprecher: Andreas Borcherding

license

all rights reserved

tags

If you like Stefan Hertrich, you may also like: